Von Andrea Hornsteiner 0
Intime Details

Pink erzählt über ihr Sexleben

In einem Interview packt die Sängerin jetzt aus und erzählt, wie sich ihr Liebesleben seit der Geburt ihrer einjährigen Tochter Willow verändert hat.


Die 32-jährige ist seit über sechs Jahren mit dem Motocross-Fahrer Carey Hart verheiratet. Am zweiten Juni letzten Jahres bekamen sie die gemeinsame Tochter Willow.

Seitdem müssen die Sängerin und ihr Ehemann in anderen Bereichen ihres Lebens Abstriche machen. Denn für sie steht ihre Tochter natürlich an erster Stelle.

Pink gestand in einem Interview, dass sich ihr Liebesleben seit der Geburt ihrer Tochter stark verändert hat.

Sie erzählte der "Bunten" gegenüber, dass Willow jeden Abend bei ihnen im Bett schläft. Deshalb mussten sich die Eltern etwas einfallen lassen, wie sie sich dennoch miteinander vergnügen konnten. Die Lösung war der gute alte Kleiderschrank. "Oder der Wäschekeller. Wir sind da sehr spontan", fügte Pink hinzu. Dennoch würden die beiden wohl nicht mehr so viel Matrazensport wie früher machen, schrieb die "Bunte".

Obwohl die kleine Willow ihnen mehr Spaß als alles andere auf der Welt bereite, mache sich die Sängerin gleichzeitig so viele Sorgen wie nie zuvor. Dennoch sei sie überglücklich über ihr Mutterglück. Sie gibt jedoch zu bedenken: "Aber ich traue dem Frieden nicht. Einfach weil das da draußen eine große, schlechte Welt ist, und weil ich mich kenne."


Teilen:
Geh auf die Seite von: