Von Mark Read 5
19 Kilo mehr

Pietro Lombardi: Vom "Superstar" zum Muskelmann

In den letzten Monaten war es um Pietro Lombardi ein wenig still geworden. Nun sah man den ehemaligen DSDS-Sieger mit seiner Verlobten Sarah Engels bei einem Event in Hamburg. Und zwar in blendender Verfassung!


Nach seinem Sieg bei DSDS im Jahr 2011 ging für Pietro Lombardi der Stress erst richtig los. Dem Nummer-eins-Hit "Call My Name" folgte ein ebenso erfolgreiches Album, eine Tour und gleich das zweite Album. Bei so einem Arbeitspensum blieb nicht viel Zeit, sich um das Wohlergehen zu kümmern.

In den letzten Monaten war es um Pietro und seine Verlobte Sarah Engels aber stiller geworden. Offenbar hatten die Turteltäubchen deutlich mehr Zeit, sich um sich selbst zu kümmern. Denn beim "Movie meets media"-Event in Hamburg fiel sofort auf, dass der 20-Jährige viel mehr Muskelmasse mit sich herumschleppt als früher. Aus dem Sänger ist ein echter Muskelmann geworden!

Gegenüber "promiflash.de" schildert Pietro die Gründe für seine Veränderung: "Ich habe schon etwas Sport gemacht. Nach DSDS habe ich erst zehn Kilo abgenommen, weil man so viel Stress hatte und keine Zeit fürs Essen. Jetzt habe ich wieder 19 Kilo zugenommen. Ich wiege nun 90 Kilo."

Ein richtig straffes Sportprogramm hat der Karlsruher allerdings nicht, er macht nach eigenen Angaben nur etwas Fitness und Ausdauertraining. Seiner Sarah gefällt's jedenfalls, das war in Hamburg deutlich zu sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: