Von Julia Bluhm 0
Pietro und Sarah Lombardi

Pietro Lombardi: Klares Statement zu Fremdgehgerüchten von Sarah

Pietro und Sarah Lombardi

Pietro und Sarah Lombardi - damals waren sie noch vereint

(© Pietro Lombardi / Facebook)

Nachdem Sarah Lombardi vor wenigen Tagen eine Affäre mit einem anderen Mann angedichtet worden ist, meldet sich nun ihr Ehemann Pietro Lombardi via Facebook zu Wort. In einem klaren Statement nimmt der Sänger Stellung zu den Fremdgehgerüchten.

Es war ein Schock für alle Fans von Sarah (23) und Pietro Lombardi (24). Vor wenigen Tagen kursierten Gerüchte, die Ehefrau des Sängers würde ihrem Mann fremdgehen. Angeblich solle es Bilder geben, die den Ehebruch von Sarah beweisen. Die Fans wollten es nicht wahr haben. Immerhin gibt es das Traumpaar seit 2011 nur noch im Doppelpack. Regelmäßige Liebesbekundungen für ihren Partner sind Alltag auf den sozialen Netzwerken der beiden Sänger.

Nun meldete sich Pietro selbst zu den Fremdgehvorwürfen um seine Frau und gab ein klares Statement ab. Auf seinem Facebook-Account postete er ein Bild von sich und seiner Frau Sarah, auf dem sich die beiden küssen. Dazu schrieb der Sänger: „Macht euch kein Kopf. Viele schreiben mir, aber da hat sich wohl ein Freak Zeit genommen, um gute Foto-Montagen zusammenzubasteln." Die Fans des süßen Liebespaares können also aufatmen. Die beiden Turteltäubchen lieben sich nach fünf Jahren immer noch genauso innig wie am ersten Tag und genießen ihr kleines Familienglück in vollen Zügen.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?