Von Mark Read 0

Pierce Brosnan: Ex-Bond verbringt Liebesurlaub auf Hawaii


Der ehemalige "James Bond" Pierce Brosnan verbringt mit seiner Ehefrau Keely Shaye Smith einen Liebesurlaub auf der Insel Hawaii. Eigentlich fielen die Frauen James Bonds in ein anderes Beuteschema. Anscheinend jedoch kann es im reellen Leben des 57- jährigen Pierce Brosnan doch ein wenig mehr sein. Mit seiner Frau Keely Shaye Smith hat er die große, aber auch pfundige Liebe seines Lebens gefunden, denn die beiden sind schon seit zehn Jahren zusammen glücklich.

Pierce Brosnan ist mit der 47-jährigen Journalistin verheiratet und sie haben zwei gemeinsame Kinder. Dylan Thomas (14) und Paris Beckett (10).

Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith haben sich im April 1994 am Strand von Mexiko kennen gelernt. Damals hatte Keely, die auch mal Model war, noch wesentlich weniger Pfunde auf den Rippen: „Ich liebe sie immer noch so wie an unserem ersten Tag. Wir komplettieren einander. Keely tut das, was sie tut, sehr gut – als Mutter, Freundin, Partnerin. Wir gehen gemeinsam durch dick und dünn und werden das – so Gott es will – bis ans Ende unseres Lebens tun“, so äußerte sich der Hollywood-Schauspieler einmal liebevoll in einem Interview.

Jetzt sah man das glückliche Ehepaar wieder einmal auf einem Liebesurlaub auf Hawaii. Beide lieben das Reiseziel, weil sie auf Hawaii die Seele baumeln lassen können. Für den Hollywood- Star Pierce Brosnan stand aber auch noch Fitness auf dem Urlaubs-Programm. Seine Bewaffnung: Surfbrett und Paddel. Damit stürzten sich Pierce und Keely in die Wellen Hawaiis. Das Paar ist dabei sehr glücklich - auch mit mehr Pfunden!


Teilen:
Geh auf die Seite von: