Von Batari-Aisyah Tamara 0
Im „Promipool"-Interview

Pia Tillmann: „Meine Priorität liegt im Fernsehen!“

Pia Tillmann war früher bei „Berlin Tag und Nacht" zu sehen

Pia Tillmann

(© foto2press / imago)

Schauspielerin, YouTuberin und nun auch Sängerin. Pia Tillmann probiert sich gerne aus und begeistert aktuell als Sängerin mit ihrem Song „Der beste Moment“. Neben Auftritten am Ballermann möchte Pia trotzdem weiterhin für das Fernsehen arbeiten.

Pia Tillmann (28) probiert sich aktuell fleißig aus. Auf ihrem YouTube-Kanal „Pia macht Kirmes“ zeigt sich die Schauspielerin total privat, beantwortet Fan-Fragen und präsentiert leckere Rezepte. Nun startet sie mit ihrer Single „Der Beste Moment“ als Party-Sängerin durch und konnte bereits Auftritte am Ballermann an Land ziehen. „Promipool" sprach am Rande des „Kiss Cups“ in Berlin mit Pia.

Pia Tillmann möchte keinen Schlager machen

Es war eine große Überraschung, als bekannt wurde das Pia Tillmann ab sofort auch als Sängerin unterwegs ist. Dabei entstand die Idee dazu eigentlich spontan, wie sie im Interview erzählt: „Was heißt ein großer Wunsch? Ich höre sehr gerne Musik, aber die Idee zu diesem Song kam dann doch sehr spontan“. Der Song „Der beste Moment“ passt perfekt zu Pias Leben, wie sie erklärt: „Ich hatte sehr viele ,beste Momente' in meinem Leben. Ich kann einfach kein Ereignis auswählen, denn mein Leben ist rundum schön.“ Übrigens hat die Schauspielerin gefallen an der Musik gefunden und möchte diesen Karrierezweig unbedingt weiterverfolgen:

„Ich werde weiterhin Musik machen, wobei ich in Zukunft nicht mehr in diese Schlagerrichtung gehen werde. Das würde man mir auf Dauer auch einfach nicht abnehmen. Ich habe schon einen neuen Song aufgenommen und ich kann sagen, dass es poppiger wird. Es wird eher in die Elektro-Pop Richtung gehen.“

Pia Tillmann: Keine Rückkehr zu „BTN“ und „Köln 50667“

Trotz der neuen Musikkarriere schlägt ihr Herz für das Fernsehen. Alle Fans die sich auf ein Comeback zu „Berlin Tag und Nacht“ oder „Köln 50667“ freuen, müssen nun tapfer sein, denn Pia gesteht: „Ein Comeback ist für mich eigentlich ausgeschlossen. Ich schließe nicht aus, dass ich dort für eine Woche noch einmal auftauche, aber wieder fest in die Serie einsteigen werde ich nicht.“ Dennoch will sie weiterhin präsent sein - jedoch weniger als Schauspielerin: „Meine Priorität liegt definitiv beim Fernsehen, aber eher in der Moderation, als in der Schauspielerei. Mal schauen was da noch kommt, denn ich bin für alles offen. Generell sage ich nicht Nein zu TV-Projekten, aber ich weiß nicht, ob mich die Leute bei ,Big Brother' oder im ,Dschungelcamp' überhaupt sehen wollen.“

Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?