Von Lisa Thiemann 0
Ausgefallener Look

Pharrell Williams: Mit Riesen-Hut bei den Grammys

Pharrell Williams ist wohl auf den Hut gekommen. Zu den diesjährigen ''Grammy Awards'' erschien der Musiker mit einem braunen Hut und einer Trainingsjacke. Mit dieser ungewöhnlichen Kombination wurde der Sänger schnell zum Hingucker des Abends. Am Ende der Preisverleihung hatte die skurrile Kopfbedeckung gleich mehrere Twitter-Accounts.

Pharrell Williams trug einen riesigen Hut bei den Grammys

Pharrell Williams sorgte mit diesem Hut für Aufsehen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Auch bei den diesjährigen ''Grammy Awards'' warfen sich die Stars so richtig in Schale. Egal, ob Beyoncé Knowles (32), Taylor Swift (24) oder Kaley Cuoco (28) - alle Hollywood-Stars wollten zum Hingucker des Abends werden, doch nur einer hat es geschafft. Pharrell Williams (40) präsentierte sich mit einem übergroßen Hut auf dem Kopf.

Der Hut hat einen eigenen Twitter-Account

Was macht diesen Hut so besonders? Er ist braun, groß und passt nicht recht zu Pharrell Williams. Das reichte, um zum Star des Abends zu werden. Gleich mehrere Twitter-Accounts sprossen am Abend der Preisverleihung aus dem Boden. Der erfolgreichste zählt dabei mehr als 11.500 Follower.

Bei dem skurrilen Stück handelt es sich übrigens ''um einen Buffalo-Hut von Vivienne Westwood aus der Zeit, in der sie mit Malcolm McLaren zusammen war'', sagt Pharrell Williams gegenüber ''Hollywood Reporter''.

Mit ihrem Song ''Get Lucky'' stürmten Daft Punk und Pharell Williams die Charts. Das französische Elektro-Duo gehört zu den großen Gewinnern des Abends.

Und was sorgte außer Pharrells Hut für Aufsehen auf dem roten Teppich? Das sind die Top- und Flop Outfits der ''Grammy Awards''.


Teilen:
Geh auf die Seite von: