Von Lena Gulder 0
Unter der Haube

Pharrell Williams: Er gab einem Model das Ja-Wort

Ein weiterer Star ist unter der Haube: Pharrell Williams hat seiner Langzeifreundin Helen Lasichanh das Ja-Wort gegeben. Ihre Beziehung wurde 2008 von der Geburt ihres Sohnes gekrönt. Die Zeremonie soll sehr romantisch gewesen sein und ganz anders, wie man es von dem Produzenten erwartet hätte.

Pharrell Williams und Helen Lasichanh

Pharrell Williams gab seiner Freundin das Ja-Wort

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Pharrell Williams hat den großen Schritt gewagt. Angeblich hat er heimlich seiner langjährigen Freundin Helen Lasichanh das Ja-Wort gegeben, wie "MediaTakeOut" berichtet. Die Zeremonie soll ganz romantisch in Frankreich stattgefunden haben.

Die Hochzeit fand im privaten Kreis statt

Die Gästezahl begrenzte sich auf ungefähr 50 Leute, wie ein Insider berichtet. Dabei soll es sich hauptsächlich um Freunde und Familie gehandelt haben. Demnach machte das Paar um seine Hochzeit kein großes Aufsehen und verzichtete auf das "Who is Who" der Musikszene. Allerdings hätte man von Pharrell Williams eine größere Zeremonie erwartet. Schließlich ist der 40-Jährige ein Topproduzent und arbeitete bereits mit namhaften Stars, wie Madonna, zusammen.

Nach fünf Jahren laufen Pharrell und Helen in den Hafen der Ehe ein

Die Hochzeit von Pharrell Williams wurde allerdings schon sehnsüchtig erwartet. Schließlich ist er mit Helen Lasichanh schon seit fünf Jahren liiert und seit längerer Zeit verlobt. 2008 kam ihr gemeinsamer Sohn Rocket Man Williams zur Welt. Der heute vierjährige hält seine Eltern auf Trab und macht ihr Glück perfekt.

Dennoch ist es schade, dass es keine Bilder von der romantischen Hochzeit gibt. Vielleicht gewährt uns das Paar demnächst einen Einblick ins private Fotoalbum. Wir wünschen Pharrell und Helen alles Gute!


Teilen:
Geh auf die Seite von: