Von Sabine Podeszwa 0
Peter ohne Rosenstolz

Peter Plate startet Solokarriere

Da seine Band Rosenstolz gerade eine Pause macht, versucht Peter Plate es nun als Solo-Künstler. Sein erster Song "Wir beide sind Musik" ist der Vorläufer des Albums, das im Frühjahr erscheinen soll.


Peter Plate ist den meisten als ein Teil des Duos "Rosenstolz" bekannt. Die Band macht momentan Pause, doch für die Fans gibt es jetzt gute Nachrichten. Peter Plate wandelt nun auf Solopfaden und macht alleine weiter. Sein neuer Song "Wir beide sind Musik" läuft bereits im Radio. Im April soll dann ein Solo-Album folgen. Der Titel des Albums wird "Schüchtern ist mein Glück" und es enthält 12 neue Songs, mit denen der 45-jährige hoffentlich genauso erfolgreich sein wird wie mit Rosenstolz.

"Mir war danach, ein Abenteuer zu wagen. Ich hatte schon immer den Wunsch, ein Peter-Album zu machen und jetzt ist der richtige Zeitpunkt da" wird Plate von der BILD zitiert.

Doch der Sänger will sich trotzdem ein wenig zurücknehmen und nicht zuviel arbeiten. In der Vergangenheit litt er bereits an einem Burnout und dies soll sich definitiv nicht wiederholen. "Ich bin jetzt Pop-Musiker mit Halbtagsstelle. Ich arbeite Dienstag bis Donnerstag voll durch. Den Rest der Woche habe ich frei. Dann lasse ich auch das Handy aus und lese keine Mails" sagt er.


Teilen:
Geh auf die Seite von: