Von Sophia Beiter 0
„RTL-Aktuell“-Moderator kommt bei Zuschauern gut an

Peter Kloeppel ist der beliebteste Nachrichtensprecher Deutschlands

Peter Kloeppel ist Deutschlands beliebtester Nachrichtensprecher

Peter Kloeppel ist Deutschlands beliebtester Nachrichtensprecher

(© APress / imago)

Eine Umfrage bezüglich der beliebtesten Nachrichtensprecher im deutschen Fernsehen ergab ein klares Ergebnis. Ein Großteil der Zuschauer bevorzugt den 57-jährigen Peter Kloeppel und katapultierte den erfahrenen RTL-Nachrichtensprecher auf den ersten Platz.

Das Meinungsforschungsinstitut YouGov befragte die Menschen in Deutschland nach ihrem Lieblings-Nachrichtensprecher. Peter Kloeppel (57) konnte sich dabei mit seiner Sympathie, seiner deutlichen Stimme und seinem kompetenten Auftreten den ersten Platz sichern. Ganze 17 Prozent stimmten für den RTL-Nachrichtensprecher, der fast täglich in „RTL Aktuell“ zu sehen ist. 

Peter Kloeppel ist seit 31 Jahren ein unerlässlicher Bestandteil von RTL. Von 2004 bis 2014 war er sogar Chefredakteur von RTL. Er moderierte bereits Wahlsendungen zu Bundestags- und Landtagswahlen und auch nach den erschütternden Anschlägen von Paris führte Peter Kloeppel durch RTL-Sondersendungen.

Den zweiten Platz müssen sich laut Umfrage Claus Kleber (60), der Sprecher des „heute-journals“, und Jan Hofer (64), der Moderator der „Tagesschau“, teilen. Sie kommen jedoch beide jeweils nur auf 6 Prozent und liegen somit weit hinter Peter Kloeppel. Judith Rakers (40) von der „Tagesschau" und Marietta Slomka (47) vom „heute-journal" erreichten bei der Umfrage 5 Prozent. 

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?