Von Steffen Trunk 0
Nach Miro Klose und Philipp Lahm

Per Mertesacker: Er verlässt die Nationalmannschaft

Ein weiterer Spieler zieht sich von der deutschen Nationalmannschaft zurück und macht Platz für den Nachwuchs. Mit 29 Jahren verlässt Per Mertesacker Jogis Team und will sich nun anderen Projekten widmen. Nach Philipp Lahm und Miroslav Klose ist er nun der dritte Kicker, der aufhört. Doch endet auch seine Fußball-Karriere?

Per Mertesacker ist voll dabei

Per Mertesacker war zehn Jahre in der Nationalmannschaft

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Joachim Löw muss binnen weniger Wochen erfahren, dass drei Spieler bei der deutschen Nationalmannschaft aufhören wollen. Zu Miroslav Klose (36) und Philipp Lahm (30) gesellt sich jetzt auch der „Arsenal“-Spieler Per Mertesacker (29).

Rücktritt nach zehn Jahren DFB-Team

In erster Linie ging es für mich darum, nach zehn Jahren in der Nationalmannschaft das Ende dieses Kapitels selbst zu bestimmen", begründet Per seine Entscheidung in der „Süddeutschen Zeitung“. Doch seine Fußball-Karriere soll weitergehen: „Ich will mit dem FC Arsenal Meister werden, eventuell auch in der Champions League angreifen."

Per wurde vor Kurzem zum zweiten Mal Vater

Vielleicht hat sich Per aber auch wegen familiären Teilgründen für das Aus beim DFB-Team entschieden. Kurz vor der WM kam sein zweites Kind zur Welt. „Wenn du um sechs Uhr morgens von deinem zweiten Baby aus dem Bett geschrien wirst, ist der WM-Titel so weit weg wie der Mond von der Erde“, so der Kicker im Interview.

Wir sind gespannt, mit was der großartige Per Mertesacker demnächst für Aufsehen sorgen wird. Mit einem neuen Fußball-Titel oder vielleicht sogar mit weiterem Nachwuchs?!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: