Von Mark Read 0

Penélope Cruz & Javier Bardem: frisch gebackene Eltern


Wenn man den spanischen Medien Glaube schenken kann, so soll die schöne Penélope Cruz am Samstag ein Kind in Los Angeles zur Welt gebracht haben. Eine sofortige offizielle Geburts- Bestätigung gab es jedoch weder von Ehemann Javier Bradem, der Künstleragentur noch von Penélope Cruz.

Angeblich soll es anfangs nur ein Gerücht gewesen sein, in der Zwischenzeit ist es jedoch von einer unbekannten Quelle bestätigt. Die beiden Hollywood- Stars Penélope Cruz und Javier Bardem sind am Wochenende stolze Eltern eines Jungen geworden.

Die Baby- Aussage kann man höchst wahrscheinlich als wahr beurteilen, denn sie deckt sich mit dem vermuteten Entbindungstermin von Schauspielerin Penélope Cruz. Im Januar hatte man die erfolgreiche Schauspielerin und Designerin noch mit ihrem Ehemann Javier Bardem bei einem gemeinsamen Kurzurlaub gesehen. Dieser diente wohl noch zur letzten Erholung vor der sicherlich nachfolgenden stressigen Babyzeit.

Das berühmte Hollywood- Ehepaar lebt zeitweise in Madrid und zeitweise in Los Angeles. Beide haben sich aber offenbar entschieden, das Kind in Los Angeles zur Welt zu bringen.

Spanische, sowie amerikanische Medien berichten, dass Penélope Cruz im „Cedar Sinai“- Krankenhaus in Beverly Hills ihr Kind zur Welt gebracht habe. Gestern hatte dann das US-Magazin „People“ berichtet, dass nun endlich eine Bestätigung über die Geburt eines Sohnes eines Pressesprechers des Ehepaares vorliege.

Zwei spanische Zeitschriften, die „Hola“ und „El Pais“ berichteten von der Geburt am Samstag in Los Angeles. Es waren auch Bilder aus der Umgebung des Geburts-Krankenhauses zu sehen. Der Name des neuen männlichen Erdenbürgers ist derzeit noch nicht bekannt.

Herzlichen Glückwunsch an die glücklichen Eltern Penélope Cruz und Javier Bardem.


Teilen:
Geh auf die Seite von: