Von Steffen Trunk 0
Das Protokoll

Peaches Geldof: So dramatisch war ihr plötzlicher Tod

Seit knapp einer Woche verweilt Model und It-Girl Peaches Geldof nicht mehr unter uns. Noch immer gibt der Tod viele Rätsel auf. Warum starb die 25-Jährige? Jetzt wurden weitere Details bekannt. Das Protokoll der dramatischen Umstände könnt ihr hier nachlesen.

Peaches Geldof wurde leblos in ihrer Wohnung gefunden

Peaches Geldof wurde leblos in ihrer Wohnung gefunden

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am vergangen Montag wurden Phaedra (elf Monate) Astala (23 Monate) zu Halbwaisen, denn ihre Mutter war das berühmte Model und It-Girl Peaches Geldof. Warum starb die 25-Jährige unter solch mysteriösen Umständen? Das toxikologische Ergebnis könnte Klarheit bringen.

Jetzt wurden weitere Details zu ihren Todesumständen veröffentlicht. In einem Protokoll erfährt die Öffentlichkeit, welch dramatische Stunden die Angehörigen durchmachen mussten.

Das Protokoll:

Peaches war alleine mit ihrem jüngsten Sohn im Haus in Wrotham. Ihr Ehemann und ihr ältestes Kind waren unterwegs.

Die 25-Jährige ist über Stunden telefonisch nicht zu erreichen. Ehemann Thomas macht sich große Sorgen und bittet einen nahe wohnenden Nachbarn nachzuschauen. Gleichzeitig setzt er einen Notruf ab.

Die Polizeibeamten entdecken am Nachmittag des 7. Aprils den leblosen Körper von Peaches. Daneben sitzt der fast einjährige Phaedra.

Die Beerdigung wird geplant

Zwar ist der Leichnam nun zur Beisetzung freigegeben worden, doch die gesamte Familie Geldof kann den plötzlichen Tod der Zweifach-Mama nicht verstehen. Die toxikologischen Untersuchungen liegen erst in ein paar Wochen vor.


Teilen:
Geh auf die Seite von: