Von Sabine Podeszwa 0
Zeichen von oben?

Peaches Geldof: Baby kommt am Geburtstag ihrer toten Mutter!

Peaches Geldof erwartet ein Baby und die Tatsache, dass es am Geburtstag ihrer Mutter das Licht der Welt erblicken soll, macht die Sachen noch besonderer für sie, als sie ohnehin schon ist. Diese verstarb nämlich vor 12 Jahren.


Peaches Geldof (22) ist schwanger und wie sie jetzt bekannt gab, wird das Baby am 24. April erwartet. Das ist der Geburtstag ihrer Mutter, Paula Yates, die im Jahr 2000 an einer Überdosis Drogen starb. Peaches sieht diesen Zufall als Zeichen. "Es ist wie ein Zeichen meiner Mutter. Es ist ihre Art mich wissen zu lassen, dass sie auf mich und mein Baby aufpasst" wird sie von Femalefirst zitiert.

Peaches und ihre Geschwister Pixie (21) und Fifi (28) wuchsen nach dem Tod der Mutter bei ihrem Vater Bob Geldof auf. Als Peaches ihm Weihnachten von ihrer Schwangerschaft erzählte, soll er überglücklich gewesen sein. Im Interview mit dem britischen HELLO! Magazin erzählt sie: "Oh mein Gott, er war so glücklich. Besonders deswegen weil ich einen Jungen bekomme. Der arme Mann war bisher ja immer von Frauen umgeben!"

Peaches und ihr Freund Thomas Cohen (22), der Sänger der Band S.C.U.M., haben sich zudem verlobt und wollen eine traditionelle Hochzeit feiern. Ihrem Vater erzählte sie Weihnachten von ihrer Verlobung: "Ich wusste, dass er sich freuen wird, aber ich hatte keine Ahnung, dass er so glücklich sein würde. Er war sehr überwältigt und emotional!"


Teilen:
Geh auf die Seite von: