Von Victoria Heider 0
Er starb bei einem Autounfall

Paul Walkers (†40) letzter Film: Der Trailer zu "Fast & Furious 7" ist da!

Auf den Action-Streifen "Fast & Furious 7" wäre der bei einem Autounfall verunglückte Paul Walker sicherlich sehr stolz gewesen. Nun wurde der Trailer zu seinem letzten Film veröffentlicht und verspricht sehr viel Spannung, schnelle Autos und heiße Mädchen.

Paul Walker wird am Wochenende beerdigt

Paul Walker verstarb viel zu früh

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nächstes Jahr ist es soweit: "Fast & Furious 7" kommt in die Kinos und Fans sowohl der actiongeladenen Auto-Filmreihe, wie auch von Paul Walker (†40), können sich ein letztes Mal an seinem schauspielerischen Können erfreuen.

Paul hätte es so gewollt

Kurz vor der Vollendung des Filmes, am 30. November 2013, starb Paul Walker bei einem tragischen Autounfall. Die Produktionsfirma war sich nach Paul Walkers Tod nicht sicher, ob sie den Film überhaupt noch veröffentlichen können, entschieden sich dann aber dazu. Wohl auch, weil Pauls Brüder Caleb (36) und Cody (25) für seine unvollendeten Szenen einsprangen.

Spannung und Action pur

Nach den ersten Bildern ist nun auch der erste Trailer zu dem siebten Teil der kultigen Auto-Filmreihe erschienen und macht gleich beim ersten Ansehen richtig Lust auf den Film. Gefährliche Autostunts, hübsche Mädchen und verdammt coole Sprüche versprechen ein besonderes Filmerlebnis, auf das Paul sicherlich sehr stolz gewesen wäre. Wie unlängst ein Post von Vin Diesel und Michelle Rodriquez (36) bewies, sind es seine "Fast & Furious 7"-Kollegen auf jeden Fall auf ihn.

Im April 2015 wird "Fast & Furious 7" in die deutschen Kinos kommen und wir dürfen uns, wie Vin Diesel (47) im Trailer schon sagt, auf "eine letzte Fahrt" mit dem großartigen Paul Walker freuen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: