Von Milena Schäpers 0
Sheridan verrät

Paul McCartney: „Yesterday“ entstand auf der Toilette!

Mit „Yesterday“ schufen die Beatles einen zeitlosen Hit. Jetzt kam heraus: Paul McCartney schrieb den Song auf dem Klo.


Tony Sheridan (72), Ex-Beatle lüftete das Geheimnis um die Entstehung des Songs „Yesterday“. Er verriet, dass Paul McCartney den Song auf dem Klo schrieb.

Dies hätte Paul McCartney ihm seinerzeit persönlich erzählt. Im Hörbuch „The Beatles – Die Audiostory“ erzählte Sheridan, wie der Song entstand: „In der Londoner Wohnung seiner Freundin Jane Asher träumte McCartney eines Nachts 1964 eine Jahrhundertmelodie. Am Morgen, als er auf der Toilette saß, sang er sie dann leise vor sich hin.”

Bis jetzt hatte Paul McCartney immer erzählt, dass er die Melodie geträumt hatte. Wo der tatsächliche Entstehungsort war, hatte der Musiker stets verschwiegen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: