Von Anita Lienerth 0
An der Seite von Johnny Depp

Paul McCartney ergattert Rolle in „Fluch der Karibik“

Paul McCartney

Paul McCartney

(© Getty Images)

Derzeit finden die Dreharbeiten zum fünften Teil von „Fluch der Karibik“ statt. Nun wurde bekannt, dass ein legendärer Musiker eine kleine Rolle im Film übernehmen wird. So soll Paul McCartney in „Dead Men Tell No Tales“ zu sehen sein.

Im fünften Teil von „Fluch der Karibik“ gibt es eine kleine Überraschung! Wie „Deadline Hollywood“ berichtet, soll Beatles-Legende Paul McCartney (73) eine kleine Rolle im fünften Teil von „Fluch der Karibik“ erhalten haben. Die Szene wird nun nachträglich in den Film integriert. Zeitlich sollte dies kein Problem darstellen, immerhin erscheint „Dead Men Tell No Tales“ erst im Mai 2017 in den Kinos. Neben Paul McCartney wird natürlich auch Johnny Depp (52) wieder in seine Paraderolle des „Captain Jack Sparrow“ schlüpfen. Auch Orlando Bloom (39), der im vierten Teil der Filmreihe nicht als „William Turner“ zu sehen war, ist im fünften Teil wieder dabei.

Bildergalerie: Diese 16 Geheimnisse habt ihr noch nicht über „Fluch der Karibik“ gewusst.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?