Von Mark Read 0

Patrick Swayze: Facebook Trauerrekord zum ersten Todestag


Es ist nun etwa ein Jahr her, dass der sympathische Schauspieler Patrick Swayze, „Dirty Dancing“, den Kampf gegen den Bauchspeicheldrüsen- Krebs verlor und daran verstarb.

Seine treuen und trauernden Fans haben durch zahlreiche Eintragungen auf der "Facebook"- Seite ihres Idols zum ersten Todestags des Hollywood- Schauspielers einen Weltrekord aufgestellt.

Trotz seines Todes bleibt er uns immer in Erinnerung, und auch seine Fans haben Patrick Swayze nicht vergessen. Das Gegenteil ist sogar der Fall.

Anlässlich seines ersten Todestages haben 10.260 Fans aus aller Welt auf seiner „Facebook"- Seite ihm ein Denkmal gesetzt, um ihre Trauer persönlich zum Ausdruck zu bringen.

Damit haben die Patrick Swayze Fans einen absoluten und einmaligen Weltrekord aufgestellt. Das gab es noch nie!

Eintragungen aus aller Welt, von so vielen verschiedener Menschen rund um den Globus, und das alles auf einer Webseite ist wahrlich enorm. Mit den über 10.260 liebevollen Beiträgen und Kommentaren zu einem verstorbenen Schauspieler wird die Patrick Swayze Gedenkseite im nächsten „Guiness“ Buch der Rekorde" aufgenommen werden.

Der allseits beliebte Schauspieler Patrick Swayze war am 14. September letzten Jahres im Alter von nur 57 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs verstorben.

Den treuen Fans wird Patrick Swayze durch seine gefühlvollen Rollen in „Fackeln im Sturm“, „Ghost - Nachricht von Sam“ und dem Kultfilm „Dirty Dancing" wohl für immer und ewig in positiver Erinnerung bleiben.

Die „Facebook“- Seite über Patrick Swayze verfügt aktuell über stolze 132.687 Anhänger.

Der Schauspieler Patrick Swayze hat zu Lebzeiten nie negative Schlagzeilen gemacht. Er galt als absolut treu und bodenständig. Ein absolutes Plus im sonst so wechselhaften Showgeschäft.


Teilen:
Geh auf die Seite von: