Von Lena Gertzen 0
Erste Begegnung mit Ellen Pompeo

Patrick Dempsey: So lief das Vorsprechen für "Grey's Anatomy"

Patrick Demspey schmückt derzeit das Cover der "Manhattan"-Oktoberausgabe und - wie könnte es anders sein - sieht darauf besser denn je aus. Besonderes Schmankerl für alle Fans des hübschen Frauenschwarms aus "Grey's Anatomy"? Dempsey verrät, wie sein erstes Aufeinandertreffen mit Ellen Pompeo verlief. Hier erfahrt ihr die Details!

Greys Anatomy Star Patrick Dempsey aka McDreamy

Patrick Dempsey aka "McDreamy"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Er ist einer der Hauptgründe, warum "Grey's Anatomy" bis heute so extrem erfolgreich ist: Patrick Dempsey alias "Mister McDreamy". Auch wenn der schneidige 48-Jährige nicht den Eindruck erweckt, dass ihn etwas leicht aus der Fassung bringen könnte - bei seinem Vorsprechen für die Arztserie lagen seine Nerven blank.

Er überzeugte sofort

Insbesondere Drehbuchautorin Shonda Rhimes hinterließ einen bleibenden Eindruck bei ihm. "Zuerst dachte ich, Shonda hasst mich. In Wahrheit war sie nur in Gedanken vertieft und überlegte, welche Rolle am besten zu mir passen würde", erinnert sich Dempsey für "Manhattan" zurück.

"Mc.Dreamy" trifft "Dr. Grey"

Auch Schauspielkollegin Ellen Pompeo (44) ist bis heute Teil dieser Erinnerung: "Ich sollte dann mit Ellen einen Probedurchlauf einer Szene machen. Ich hatte sofort eine Verbindung zu ihr, weil sie einen Boston-Akzent hat und ich aus Maine stamme - das half mir damals ungemein."

Was für eine besondere Erinnerung! Damals ahnte sicherlich noch keiner der beiden Schauspieltalente, wie erfolgreich sie Seite an Seite mit "Grey's Anatomy" werden würden.

Bildergalerie: So sahen die "Grey's Anatomy"-Darsteller zu Beginn ihrer Karriere aus...

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?