Von Julia Bluhm 0
Wieder gemeinsam auf dem roten Teppich

Patrick Dempsey mit seiner süßen Familie auf der „Bridget Jones“-Premiere

Patrick Dempsey und seine Familie

Patrick Dempsey zeigt sich mit seiner Familie auf dem roten Teppich

(© Getty Images)

Gestern war ein großer Tag für Patrick Dempsey. Am Montag erschien er zur Premiere des neuen Films von „Bridget Jones“. Auf dem roten Teppich wurde er von seiner bildhübschen Frau und seinen drei Kindern begleitet.

Am Montag feierte der neue Film „Bridget Jones’s Baby“ Weltpremiere in London. Ex-„Grey's-Anatomy“-Star Patrick Dempsey (50), der im neuen „Bridget-Jones“-Film die Rolle des „Jack Qwant“ verkörpert, zeigte sich mit seiner Familie auf dem roten Teppich. Dempsey und seine Frau Jillian Fink (41) hatten Mitte Januar 2015, nach 15 Jahren Ehe, die Scheidung eingereicht. Doch Anfang des Jahres wurden die beiden wieder zusammen gesichtet. Gemeinsam wollten sie an ihrer Beziehung arbeiten. Im Mai bestätigte Dempsey, dass der Schauspieler und die Visagistin sich wieder versöhnt hatten.

Nun zeigten sich die beiden das erste Mal, wieder gemeinsam mit ihren Kindern, auf dem roten Teppich. Tallula (14) und die Zwillinge Darby und Sullivan (9) standen ihren Eltern in Sachen Styling in nichts nach. Die fünf gaben eine wahre Bilderbuchfamilie auf dem roten Teppich ab!

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?