Von Lisa Winder 0
The Kelly Family-Mitglied

Patricia Kelly: Das ist ihr Lieblingslied auf ihrem neuen Album „Grace & Kelly“

Patricia Kelly veröffentlichte ein neues Solo-Album

Patricia Kelly veröffentlichte ein neues Solo-Album

(© Peter Becher / other)

Patricia Kelly steht schon seit Kindheitstagen auf der Bühne. Mit der Band The Kelly Family feierte sie in den neunziger Jahren immense Erfolge. Seit 2008 ist die Sängerin auch als Solo-Künstlerin aktiv und veröffentlichte nun das Album „Grace & Kelly“.

Im Interview mit „Promipool“ erklärt Patricia Kelly, was sie zu ihrem neuen Album „Grace & Kelly“, welches sie selbst komponiert hat, inspirierte: „Das Leben hat mich inspiriert. Die Ereignisse in meinem Leben, das Leben an sich. Menschen, meine Person und andere. Meine Songs sind nicht fiktional, ich denke sie mir nicht aus, sondern ich fühle sie. Ich fühle in mich rein und versuche dieses Gefühl in einem Song auszudrücken. Daher ist jeder Song ein wahrhaftig erlebter Moment”.

Die 46-Jährige verrät auch, dass der Song „I don’t want to fight“ ihr absolutes Lieblingslied auf dem Album ist: „Diesen Song liebe ich. Es hat einen sehr starken Tiefgang und es war ein sehr wahrhaftiger, authentischer Moment. Was mich besonders freut, ich habe den Mut gehabt, ihn unzensiert zu lassen. Es gibt eine unbeschreibliche Freude über unzensierte, ganz ehrliche Lieder. Wenn man diese Lieder auf der Bühne singt, ist es eine Art Therapie, Heilung und Befreiung“.

Patricias Brüder, Angelo Kelly (34) und Paddy Kelly (38), haben 2015 ebenfalls neue Solo-Alben veröffentlicht und touren wieder durch Europa. Doch wie Patricia gegenüber „Promipool“ verrät, stehen in nächster Zeit keine gemeinsamen Projekte an: „Im Moment ist jeder auf seinem eigenen musikalischen Pfad unterwegs. Dazu muss man auch sagen, jeder hat seine eigene Stilrichtung, was gut ist. Es war wichtig, dass jeder für sich den eigenen musikalischen Weg findet. Gemeinsames Singen hatten wir in der Vergangenheit”.

Patricia Kelly ist seit 2000 glücklich verheiratet und hat zwei Söhne, welche genauso musikalisch sind wie ihre berühmte Mama. Der 12-jährige Iggi hat sogar einen eigenen YouTube-Channel und zeigt dort seine musikalischen Künste. Die beiden Jungs finden auch Patricias neue Platte toll, was die Sängerin natürlich unglaublich freut: „Sie haben gesagt, die neue CD ist cool. Das ist für mich natürlich das größte Kompliment, was von jemandem kommen kann”.