Von Victoria Heider 0
Royaler Dailysoap Star

Patentochter von Queen Elizabeth II spielt bei "Reich und Schön"

Damit hätte wohl keiner gerechnet. Bei der erfolgreichen US-Seifenoper "Reich und Schön" spielt eine waschechte Prinzessin mit. Mit wem sie verwandt ist und ob sie einmal die britische Königin wird könnt ihr hier lesen.


Bei gründlicher Recherche haben wir herausgefunden, dass Prinzessin Theodora von Griechenland und Dänemark eine Nebenrolle in der Soap Opera "Reich und Schön" (The Bold and the Beautiful) spielt.

 

Theodora wurde 1983 in London als viertes Kind des früheren griechischen Königs Konstantin dem II. geboren. Zu dieser Zeit war die Monarchie in Griechenland aber schon seit 10 Jahren abgeschafft.

Ihre Mutter aber ist Prinzessin Anne-Marie von Dänemark. Dementsprechend ist auch Theodora ein Familienmitglied der dänischen Royals und mit Königin Margrethe II. und Prinz Frederik verwandt.

Ihre Patentante ist übrigens keine geringere als das Oberhaupt der britischen Königsfamilie Queen Elizabeth die II. Da Theodora eine Nachfahrin von Sophie von Hannover ist, könnte sie sogar Königin von England werden. Das ist aber eher unwahrscheinlich, da sie nur auf Platz 350 der britischen Thronfolgeliste ist.

Bei "Reich und Schön" spielt sie die Sekräterin Alison Montgomery des Medienmoguls Bill Spencer. Leider dürfte sie den deutschen Fans der Serie weniger bekannt sein, da sie die Rolle erst seit 2011 spielt und die Serie schon einige Zeit nicht mehr für den deutschen Fernsehraum synchronisiert wird.

Für mehr royale Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: