Von Stephanie Neuberger 0
Paris & Debbie Rowe

Paris Jackson: Wohnt sie bei ihrer Mutter Debbie?

Lange Zeit herrschte zwischen Paris Jackson und ihrer Mutter Debbie Rowe Funkstille. Doch in den vergangenen Wochen blühte der Kontakt wieder auf. Jetzt soll Paris sogar zu ihrer Mutter gezogen sein.

Paris Jackson: Wie schlimm steht es um sie?

Paris Jackson: Ab ins Internat?

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nach dem Tod von Michael Jackson bekam seine Mutter Katherine Jackson das Sorgerecht für seine drei Kinder. Doch leider kommen die Kinder des "King of Pops" nicht zur Ruhe, da es immer wieder heftigen Streit innerhalb der Jackson-Familie gibt.

Seit ein paar Wochen hat Paris (15) den Kontakt zu ihrer Mutter Debbie Rowe wieder aufgenommen und offenbar verstehen sich die beiden sehr gut. Während Prince Michael weiterhin den Kontakt zu seiner Mutter ablehnt, verbringt Paris viel Zeit mit ihr.

Paris Jackson und ihre Mama Debbie verstehen sich wieder super

Nachdem sich Michael Jackson und Debbie vor vielen Jahren trennten, trat die 54-Jährige alle Rechte an den Musiker ab. Seitdem herrschte zwischen ihr und den Kindern Funkstille. Diese ist nun vorbei, was sowohl Rowe als auch Paris freut.

Nachdem sie kürzlich viel zusammen unternahmen, soll Paris Jackson nun sogar zu Debbie Rowe gezogen sein, berichtet CelebrityFix. Grund dafür sei, dass die 15-Jährige immer wieder mit ihrer Oma aneinander geraten sei. Ob dies wirklich stimmt, ist allerdings fraglich. Die Anwälte der Familie bestreiten, dass Paris nun bei ihrer Mutter lebt.

Aber festzuhalten bleibt, dass Paris Jackson und Debbie Rowe einen guten Kontakt haben und ihre Mutter eine immer wichtigere Rolle in ihrem Leben spielt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: