Von Andrea Hornsteiner 0
Geplanter Boykott

Paris Jackson: Sie will die Hochzeit ihrer Tante Janet Jackson schwänzen

Sie ist erst 14 Jahren alt und doch weiß sie schon ganz genau, was sie will und was nicht. Und so hat Paris Jackson entschieden, nicht auf die Hochzeit ihrer Tante Janet Jackson zu gehen und diese so zu boykottieren.


Im Juli letzten Jahres gerieten Janet Jackson und die Tochter von Michael Jackson Paris mächtig aneinander. Seitdem sollen sich die beiden aus dem Weg gehen.

"Janet und Paris haben sich seit ihrem Streit im letzten Sommer nicht versöhnt. Jetzt sagt Paris, dass sie die Hochzeit boykottieren wird", verriet nun ein Insider dem "Star"-Magazin gegenüber.

Seit 2009 soll Janet Jackson mit dem 37-jährigen Milliardär Wissam Al Mana liiert sein. Doch nun will das Paar den nächsten Schritt wagen und sich in diesem Frühjahr das Ja-Wort geben.

Janet Jackson war zuvor bereits zweimal verheiratet, doch beide Ehen hielten nicht lange.

In der Jackson-Familie kam es gerade im vergangenen Sommer immer wieder zu größeren Streitereien.

Dem Familienoberhaupt Katherine Jackson wurde sogar zeitweise die Vormundschaft für ihre Enkelkinder Paris, Prince und Blanket entzogen, nachdem sie tagelang nicht erreichbar gewesen sein soll. Im Nachhinein soll aber Janet Jackson ihre Hände im Spiel gehabt haben.

Es scheint fast so, als wolle sich Paris Jackson nun auf ihre Art an ihrer Tante rächen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: