Von Lisa Winder 0
Paris Jackson

Paris Jackson: Selbstmordversuch

Schock Nachricht! Paris Jackson wollte sich das Leben nehmen. Laut einem US-Portal schnitt sich die Tochter von Michael Jackson die Pulsadern auf. Am Mittwoch wurde die erst 15-Jährige Tochter des "King of Pop" in ein Krankenhaus eingeliefert.


Große Sorge um Paris Jackson!

Paris Jackson (15) soll laut dem US-Portal "TMZ" einen Selbstmordversuch begangen haben.

Um 1:27 Ortszeit ging ein Notruf mit der schockierenden Nachricht ein, dass Paris Jackson sich selbst etwas angetan habe. Kurz darauf wurde die 15-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert.

Laut "TMZ" habe sich die einzige Tochter von Michael Jackson die Pulsadern aufgeschnitten und sie hatte eine Überdosis des Medikamentes Motrin genommen. Paris Zustand ist aber mittlerweile wieder stabil.

Am Vorabend ihres Selbstmordversuches, postete sie auf Twitter folgende seltsame Aussagen:"Ich wundere mich, warum Tränen so salzig sind". Wenn man ihre Einträge genauer betrachtet, sind diese schon seit längerer Zeit sehr traurig gestimmt.

Wir hoffen das Paris sich schnell erholt und professionelle Hilfe in Anspruch nimmt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: