Von Manuela Hans 0
Sie ehrt ihren toten Vater

Paris Jackson: Neues Tattoo für ihren Papa Michael Jackson (†50)

Paris Jackson hat ein neues Tattoo zu Ehren ihres Vaters

Paris Jackson hat ein neues Tattoo zu Ehren ihres Vaters

(© Paris Jackson / Instagram)

Paris Jackson hat sich ein weiteres Tattoo zu Ehren ihres verstorbenen Vaters Michael Jackson (†50) stechen lassen. So ziert nun ein großes Album-Cover des King-of-Pop ihren Unterarm.

Paris Jackson (18) ließ sich erst vor Kurzem ein Tattoo zu Ehren ihres Vaters Michael Jackson (†50) stechen. So ziert der Schriftzug „Queen of My Heart“ ihr linkes Handgelenk. Doch das reichte Paris anscheinend nicht und so entschied sie sich, ihren verstorbenen Vater mit einem weiteren Tattoo zu ehren.

Auf ihrem Unterarm sieht man nun das Cover von Michael Jacksons Album „Dangerous“, welches im Jahr 1991 veröffentlicht wurde. Ein Foto davon teilte Paris auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: „Die Bedeutung von Leben ist in jedem einzelnen Ausdruck von Leben enthalten. Sie ist in der Unendlichkeit der Formen und Phänomene präsent, welche in allen Kreaturen existiert.“ Zu dem Spruch fügte sie noch hinzu: „Vergiss niemals deine Wurzeln und sei auf deine Herkunft immer stolz“.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?