Von Sabine Podeszwa 0
Schon wieder stoned!

Paris Hiltons Bruder ist im Gefängnis!

Der kleine Bruder von Paris Hilton sitzt im Knast, weil er das Kiffen einfach nicht sein lassen kann. Nächste Woche entscheidet ein Richter wie es weitergeht.


Nicht nur Paris Hilton gerät ab und zu mit dem Gesetz in Konflikt. Auch ihr kleiner Bruder Conrad (18) scheint ein Händchen dafür zu haben.  Dieser sitzt laut TMZ nämlich gerade im Knast, weil er mit Marihuana erwischt wurde. Normalerweise nicht unbedingt ein Grund, um im Gefängnis zu landen, da der jüngste Hiltonspross  jedoch schon einmal wegen Marihuana Probleme mit dem Gesetz hatte, sieht die Sachlage nun ein wenig anders aus. Conrad Hilton hat somit gegen seine Bewährungsauflagen verstoßen und das sehen die Richter natürlich gar nicht gern. Dummerweise ist jetzt auch noch Wochenende, d. h. im Klartext, dass Conrad erst am Montag einem Haftrichter vorgeführt wird und der entscheidet, wie es mit dem Kiffer weitergeht. Aber auch er wird seinen Knastaufenthalt sicherlich wohlbehalten überstehen. Schließlich ist er nicht der erste Hilton, dem die zweifelhafte Ehre gebührt. Auch seine Schwester Paris durfte schon mal drei Tage durch schwedische Gardinen nach draußen gucken.

Conrad Hilton ist der jüngste Sohn des Hotel Moguls Barron Hilton. Zusammen mit seinen Geschwistern Paris (31), Nicky (28) und Barron (22) wird er eines Tages einen Teil des Vermögens seines Vaters erben. Dieses wird aktuell auf zwei Milliarden Euro geschätzt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: