Von Mark Read 0

Paris Hilton zieht blank - nacktbaden auf der Yacht


Paris Hilton hat ja in den letzten Wochen mehr als genug Stress gehabt. Erst hielt man die illustre Hotelerbin in Südafrika wegen vermeintlichen Drogenbesitzes fest, dann wiederfuhr ihr auf der Insel Korsika das selbe. Beide Male kam die 29jährige ungeschoren davon, doch so einfach steckt man das nicht weg. Auch nicht als millionenschweres Partygirl.

So ist es kein Wunder, dass sich Hilton jetzt einfach mal entspannen wollte. Auf ihrer Yacht vor Korsika ließ sie deshalb alle Hüllen fallen und präsentierte sich so, wie Gott sie schuf. Die Paparazzi waren natürlich nicht weit und ließen sich diese Gelegenheit nicht entgehen. Man sieht das It-Girl beim FKK-Sonnen, nur mit ihrer goldenen Sonnenbrille bekleidet.

Bei Paris Hilton weiß man natürlich nie, wie viel Berechnung dahinter steckt. Von einer Droge kann die Partymaus schließlich nie genug bekommen, und das ist die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit.


Teilen:
Geh auf die Seite von: