Von Andrea Hornsteiner 0
Auf die Knie gegangen

Paris Hilton soll ihrem Liebsten einen Antrag gemacht haben

Sie soll ihrem zehn Jahre jüngeren Lover River Viiperi angeblich einen Antrag gemacht haben. Will Paris Hilton das Männermodel nun tatsächlich heiraten, oder ist ales wieder nur eine Show?


Schon seit einiger Zeit sind Paris Hilton und ihr River Viiperi wild turtelnd zu sehen.

Doch nun soll es die mittlerweile 31-Jährige jedoch richtig ernst meinen. Denn scheinbar will das It-Girl endlich Nägeln mit Köpfen machen: Sie soll ihren jungen Lover tatsächlich um seine Hand gebeten haben.

Dies behauptet aktuell ein Kumpel der Hotelerbin. So erzählte die unbekannte Quelle: "Sie hat ihn gebeten, sie zu heiraten, weil sich in ihrem Freundeskreis gerade alle verloben. Die meisten ihrer Bekannten haben sogar bereits Kinder und sind verheiratet. Paris will keine traurige alte Schachtel sein, die am Ende alleine dasteht."

Weiter hieß es: "Paris ist sich darüber im Klaren, dass das alles sehr impulsiv ist. Immerhin sind sie erst seit ein paar Monaten ein Paar. Dennoch glaubt sie fest daran, dass River der Mann fürs Leben ist. Ihre wilden Tage hat sie mittlerweile hinter sich gelassen. Paris sucht das vertraute Familienleben."

Das 21-jährige Männermodel soll vom Hochzeits-Vorschlag begeistert gewesen sein: "Er hat voller Freude „Ja!“ gesagt. Sie wollen die Neuigkeit trotzdem vorerst nicht an die große Glocke hängen."

Noch gibt es keine offizielle Bestätigung der Verlobung. Und doch wäre es für die Hotelerbin nicht das erste Mal, dass sie einem Mann die Ehe verspricht.

Paris Hilton war bereits mit 2003 mit dem Model Jason M. Shaw, 2005 mit dem griechischen Multimilliardärssohn Paris Latsis und danach mit dem Reality-Star Doug Reinhardt verlobt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: