Von Fabienne Claudinon 0
An der Seite von Dwayne Johnson

Pamela Anderson spielt doch bei „Baywatch“-Film mit

Pamela Anderson und Dwayne Johnson

Pamela Anderson spielt im "Baywatch"-Remake mit

(© therock / Instagram)

Diese Nachricht dürfte den Fans von „Baywatch“ gefallen. In dem Remake der beliebten Rettungsschwimmerserie wird auch Pamela Anderson mit dabei sein. Dies gab Dwayne „The Rock“ Johnson nun auf Instagram bekannt.

Wenn man an „Baywatch“ denkt, kommt einem direkt Pamela Anderson (48) in ihrer Rolle als „C.J. Parker“ in den Sinn. Da darf die dralle Blondine natürlich auch nicht in der Verfilmung der beliebten US-Serie fehlen. Doch lange äußerten sich weder der Hauptdarsteller und Produzent Dwayne Johnson (43), noch Pamela selbst dazu. Nun ist es aber offiziell: Pamela Anderson kehrt wieder an den Strand von Malibu zurück.

Dies gab Dwayne Johnson auf Instagram bekannt. Unter ein Bild von sich und Pamela am „Baywatch“-Set schrieb der Schauspieler: „Es ist uns eine Ehre Pamela Anderson (so bezaubernd wie immer) in unserem ‚Baywatch'-Cast willkommen zu heißen. Wir hätten den Film nicht ohne sie gemacht. Willkommen zu Hause.“

Auch David Hasselhoff ist mit dabei

Doch Pamela Anderson wird nicht in ihre alte Rolle der „C.J. Parker“ zurückkehren. Denn diesen Part übernimmt schon Kelly Rohrbach (26), die Ex-Freundin von Leonardo DiCaprio, für sie. Auch David Hasselhoff (63) darf bei einem „Baywatch“-Remake natürlich nicht fehlen. Mit dabei sind außerdem: Zac Efron, Alexandra Daddario, Ilfenesh Hadera und Priyanka Chopra.   

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?