Von Victoria Heider 0
Otto Waalkes feiert 50-jähriges Bühnenjubiläum

„Otto - Geboren um zu blödeln“: Seine 10 besten Sprüche

Otto Waalkes ist ein Urgestein ded deutschen Comedy

Otto Waalkes ist ein Urgestein ded deutschen Comedy

(© Getty Images)

Schon seit 50 Jahren begeistert Otto Waalkes - oder auch nur kurz Otto - seine Fans mit seinem unvergleichlichen Humor. Im Laufe seiner Karriere brachte Otto einen Lacher nach dem anderen: Das sind seine zehn besten Sprüche.

Mit seiner ganz speziellen Mischung aus Blödelei und Parodie hat es Otto Waalkes (67) geschafft, zu einem von Deutschlands beliebtesten Entertainern zu werden. Egal ob als Musiker, Zeichner, Schauspieler, Regisseur oder Synchronsprecher – Otto bringt jeden zum Lachen und das schon seit 50 Jahren. Um Ottos Jubiläum zu feiern, haben wir für euch die zehn besten Sprüche des gebürtigen Ostfriesen herausgesucht.

- „Brauchst du ein Muster auf der Butter, geh mit'm Kamm drüber“
- „Wir haben Grund zum Feiern. Keiner kann mehr laufen, doch wir könn' noch saufen. Wir haben Grund zum Feiern. Ist uns auch speiübel, bringt den nächsten Kübel.“
- „Viele Männer haben zu Hause noch die Hosen an, darüber allerdings die Schürze.“
- „Wir sind schön und wir sind jung - perfekte Körper unter Palmen. Doch wir fallen ständig um - wir ernährn‘ uns von Bacardi Rum!“
- „Wenn mir der Magen knurrt, muss ich immer denken: ‚I am hungry - ich bin Ungar! And I am Thursday - ich bin Donnerstag!‘“
- „Ich bin das kleine Ottilie!“
- „Und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: ‚Lächle und sei froh, es könnte noch schlimmer kommen.‘ Und ich lachte und war froh - denn es kam schlimmer.“
- „Alle Kinder schauen auf das brennende Haus, nur nicht Klaus, der schaut heraus!“
- „Mein Arbeitstag? Ich stehe jeden Morgen auf, wasche mich, putze mir die Zähne - und gehe nach Hause.“
- „Spaßmachen ist gar nicht mein Beruf. Ich mache nur Kohle damit. Aber das macht Spaß.“

„Otto - Geboren um zu blödeln“, die große Show zu Ottos 50-jährigem Bühnenjubiläum, seht ihr heute um 20.15 Uhr im ZDF.

Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?