Von Jasmin Pospiech 0
Keine Scheidung geplant

Ottfried Fischer versteht sich mit seiner Ex-Frau blendend

Kabarettist trennte sich vor 8 Jahren nach einem Affärenskandal von seiner Frau Renate. Doch sie verstehen sich immer noch sehr gut. Daher ist eine Scheidung auch kein Thema.


Ottfried Fischer (59) sorgte wegen seiner wilden Liebes-Ausschweifungen vor acht Jahren für mächtig Wirbel in der Klatschpresse. Denn es kam heraus, dass der Kabarettist seine Frau Renate (50), Mutter seiner beiden Kinder, mehrmals betrogen und sogar schon seit Monaten eine neue Freundin haben soll. Daraufhin folgte eine öffentliche Diskussion und eine wahre Hetzkampagne. Am Ende beugte sich Fischer dem Mediendruck und verließ seine Frau für seine Geliebte.

Dennoch verstehen sich die Beiden angeblich immer noch blendend, vor allem zuliebe ihrer gemeinsamen Kinder. Und eine Scheidung ist auch nicht im Gespräch und das, obwohl die Trennung nun schon so lange zurückliegt. Denn die frühere Journalistin meint im Interview mit der BILD: „Es gibt keinen Grund dafür. Alles ist gut so, wie es ist.“

Anscheinend hat sich die Patchwork-Familie mit der momentanen Situation arrangiert. Das ist wohl auch das Beste für die Kinder und den mittlerweile schwer an Alzheimer erkrankten Comedian!


Teilen:
Geh auf die Seite von: