Von Sarah Zuther 0
Top Besetzung

Oscar-Favorit: Alles über "American Hustle"

"American Hustle" war bereits für sieben "Golden Globes" und ist für zehn "Oscars" nominiert! In dem Film verarbeitet Regisseur David O. Russell, unter Mitwirkung von Schauspielern wie Christian Bale, Jennifer Lawrence und Bradley Cooper, jüngere amerikanische Geschichte und den Kampf gegen korrupte Politiker.

American Hustel Besetzung

"American Hustel" - Starbesetzung

(© Getty Images)

Wenn ein Film für sieben "Golden Globe Awards" und zehn "Oscars" nominiert ist, dann hat das schon was zu bedeuten. "American Hustle" ist die fiktive Verfilmung des realen Abscam-Politskandals. Abscam war die erste große Operation des FBIs gegen Korruption im Kongress.

Erstklassige Star-Besetzung

In "American Hustle“ vereint Regisseur David O. Russell (55) die Stars seiner beiden bisherigen "Oscar"-Filme: So gewann Christian Bale (39) für seine Rolle des cracksüchtigen Ex-Boxers in "The Fighter“ den Oscar für die "Beste Nebenrolle", Amy Adams (39) war in der gleichen Kategorie nominiert.

Um was geht es bei "American Hustle"?

"Irving Rosenfeld", gespielt von Christian Bale, und Liebhaberin "Sydney Prosser", von Amy Adams verkörpert, verdienen ihren Lebensunterhalt vor allem mit illegalen Geschäften. Als der FBI-Agent "Richie DiMaso" (Bradley Cooper, 39), dem Betrüger-Paar auf die Schliche kommt, verhaftet er sie. Doch er bietet ihnen einen Deal an!

Richie setzt die Betrüger auf den Politiker "Carmine Polito" (Jeremy Renner, 43) an, den er als korrupt entlarven will. Doch es gerät alles aus den Fugen, "Irvings" Ehefrau "Rosalyn" (Jennifer Lawrence, 23) macht Ärger und dann mischt auch noch die Mafia mit…

Wir sind gespannt, ob die zahlreichen Nominierungen gerechtfertigt sind. Das Thriller-Drama ist ab 13. Februar im Kino zu sehen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: