Von Vanessa Rusert 0
Tochter von Kate Middleton und Prinz William

Ort, Kleid, Gäste: Fakten, die man zur Taufe von Prinzessin Charlotte wissen muss

Prinz George und Prinzessin Charlotte im Mai 2015

Prinz George und Prinzessin Charlotte im Mai 2015

(© Getty Images)

Prinzessin Charlotte erblickte vor rund zwei Monaten das Licht der Welt. Am morgigen Sonntag soll das kleine Mädchen nun getauft werden. Wo die Taufe stattfindet, was die Kleine tragen wird und ob auch Brüderchen Prinz George dabei sein wird, erfahrt ihr hier.

Der kleinen Prinzessin Charlotte steht am morgigen Sonntag ein großes Ereignis bevor. Das süße Mädchen, das vor rund zwei Monaten das Licht der Welt erblickte und Kate Middleton (33) und Prinz William (33) so zum zweiten Mal zu stolzen Eltern machte, wird am 5. Juli getauft. Die Zeremonie in der St. Mary Magdalene Kirche in Sandringham stattfinden. Diese Kirche hat für Kate und William eine ganz besondere Bedeutung.

Royale Gäste

Natürlich werden Königin Elisabeth II, Prinz Philip, Prinz Charles, der kleine Prinz George, Michael und Carole Middleton sowie Kates Geschwister Pippa und James zu diesem feierlichen Anlass anwesend sein. Weitere royale Gäste sind bisher jedoch noch nicht bekannt. Unklar ist auch, ob Prinz Harry es zur Zeremonie schaffen wird.

Sie tragen alte Traditionen fort

Prinz George trug während der Zeremonie 2013 ein cremefarbenes Kleid aus Spitze aus dem Jahr 1841. Auch am morgigen Sonntag wird diese Tradition fortgeführt: Prinzessin Charlotte wird dieses besondere Kleid, in dem sogar Prinz William bereits getauft wurde, ebenfalls tragen. Bildergalerie: Die schönsten royalen Taufen.

Quiz icon
Frage 1 von 7

Prinz William Quiz Welchen britischen Adelstitel trägt Prinz William?