Von Robert Reinicke 0
Abschied von Legolas

Orlando Bloom zum Hobbit-Finale als "singender" Elb

Dem Zuschauer bleibt noch bis 2014 Zeit, für Legolas-Darsteller und Hollywood-Star Orlando Bloom fiel jedoch schon heute die letzte Klappe. Zum Ende der Dreharbeiten der Hobbit-Filme verabschiedete er sich mit einem Ständchen - in voller Elben-Montur.

Orlando Bloom

Orlando Bloom beweist Humor

(© getty images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Regisseur Peter Jackson hat auf seiner Facebook-Seite ein Video-Schnipsel von Orlando Bloom ("Fluch der Karibik", "Der Herr der Ringe") veröffentlicht, auf dem deutlich wird, dass man als Hollywood-Darsteller durchaus Spaß bei der Arbeit haben kann.

Zu sehen ist Bloom - im kompletten MakeUp des Elben Legolas - von dessen Rolle er sich nach insgesamt sechs Filmen im Tolkien-Universum nun wohl oder übel verabschieden muss. Über die musikalischen Qualitäten des Schauspielers kann man dabei aber durchaus geteilter Meinung sein.

Nachdem die Dreharbeiten der "Hobbit"-Trilogie sich also langsam dem Ende zuneigen (gestern verabschiedete sich bereits "Gandalf" Ian McKellen vom Set), stehen den Fans noch zwei ganze Filme bevor: "Der Hobbit - Smaugs Einöde" läuft am 12.Dezember an, Teil 3 kommt Ende 2014 in die Kinos.


Teilen:
Geh auf die Seite von: