Von Mark Read 0
Gründe für das Liebes-Aus

Orlando Bloom und Miranda Kerr: Warum ging die Ehe in die Brüche?

Wieder einmal erschüttert die Nachricht von der Trennung eines Promi-Paares die "Traumfabrik" Hollywood. Diesmal erwischte es Orlando Bloom und Model Miranda Kerr. Nun wird über die Gründe für die Trennung der frischgebackenen Eltern spekuliert.


Wie eine Bombe platzte gestern die Meldung vom Liebes-Aus zwischen Orlando Bloom (36) und Miranda Kerr (30). Der Schauspieler, bekannt aus Blockbustern wie "Herr der Ringe" und "Fluch der Karibik" und das schöne Topmodel ("Victoria's Secret") ließen über den gemeinsamen Sprecher verkünden, dass die Trennung bereits vor einigen Monaten erfolgt sei.

Warum nur? Das fragen sich nun viele in Hollywood. Denn Bloom und Kerr galten immer als Traumpaar, strahlten auf den roten Teppichen um die Wette und wurden nicht zuletzt vor gar nicht allzu langer Zeit Eltern eines kleinen Sohnes.

Zerbrach die Liebe am fehlenden Alltag?

Ein Grund für das Ende der Beziehung könnte - wie so oft - der volle Terminkalender sein. Bloom steht momentan ständig auf der Theaterbühne, nebenbei dreht er auch noch Filme. Miranda Kerr hingegen jettet als viel gebuchtes Model um die ganze Welt. Viel Zeit für einen Alltag blieb da nicht.

Immerhin gab der Sprecher des Paares auch bekannt, dass die beiden weiterhin gemeinsam für den kleinen Flynn da sein sollen. Für den Zweijährigen dürfte die Trennung trotzdem am Schlimmsten sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: