Von Anita Lienerth 0
"Fluch der Karibik"-Star

Orlando Bloom: Hat der Schauspieler eine Freundin?

Orlando Bloom erhielt im April einen Stern auf dem Walk of Fame

Orlando Bloom erhält einen Stern auf dem Walk of Fame

(© Getty Images)

Orlando Bloom und Miranda Kerr waren jahrelang eines der schönsten Paare Hollywoods, doch vor rund zwei Jahren kam es zu Trennung der beiden. Seither werden dem hübschen Schauspieler zahlreiche Liebeleien nachgesagt. Doch hat Orlando Bloom derzeit tatsächlich eine Freundin?

Orlando Bloom (38) und Miranda Kerr (32) gingen jahrelang glücklich gemeinsam durchs Leben, doch vor rund zwei Jahren kam es zur Trennung zwischen dem Hollywood-Traumpaar. Aus der Beziehung der beiden ist der süße Sohn Flynn hervorgegangen, der mittlerweile schon richtig groß geworden ist. Seit dem Beziehungs-Aus verdichten sich immer wieder Gerüchte, dass Orlando Bloom eine neue Frau an seiner Seite hat. Doch ob bei diesen Spekulationen tatsächlich auch ein Fünkchen Wahrheit steckt, ist fragwürdig. Immerhin wurden dem Schauspieler in den vergangenen Monaten etliche Beziehungen nachgesagt, von denen keine jemals offiziell bestätigt wurde.

Orlando, der Frauenversteher

So soll Orlando Bloom bereits letztes Jahr heftig mit Schauspielerin Nina Dobrev (26) geflirtet haben. Eine Beziehung ist daraus allerdings nicht entstanden. Auch eine Liebelei mit Selena Gomez (23) wurde dem „Fluch der Karibik“-Darsteller nachgesagt. Eine Beziehung haben jedoch auch die beiden nicht geführt. Im Juli dieses Jahres verdichteten sich anschließend die Gerüchte, dass es zwischen Orlando und dem brasilianischen Model Luisa Moraes (28) ernst werden soll. Eine Beziehung wurde auch bei den beiden nicht bestätigt. Zuletzt wurde Orlando Bloom zudem eine Beziehung zu Kendall Jenner (20), die sogar 19 Jahre jünger als der Schauspieler ist, angedichtet. Ob in all diesen Schlagzeilen auch ein Fünkchen Wahrheit steckt, ist nach diesen zahlreichen Schlagzeilen jedoch fragwürdig.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 7

Kuriose Liebespaare Quiz Mit wem war Mila Kunis bis 2011 liiert?