Von Andrea Hornsteiner 2
Dschungelcamp 2013

Olivia Jones: Seine Mutter ist mächtig stolz auf ihn

Früher musste sie viel Gerede über ihren Sohn aushalten, heute ist die Mutter von Olivia Jones sehr stolz auf ihren ausgeflippten Sohn. In einem Interview stellte Mama Evelyn dies nun deutlich klar.


Es war nicht immer einfach für sie. Und doch kann Evelyn heute stolz auf ihre Familie zurückblicken.

Schon als Teenie ging ihr Sohn mit Stilettos und in Frauenkleidern in die Schule.

Die Rede ist natürlich von Olivia Jones, die heute eigentlich schon eine "sie" ist.

Olivia Jones ist nämlich Deutschlands berühmteste Travestiekünstlerin aus Hamburgs Rotlichtviertel St. Pauli.

Nun spricht zum ersten Mal Mutter Evelyn über ihren berühmten Sohn.

"Die Leute haben viel geredet. Jetzt sind sie alle Fans. Ich bin sehr stolz auf meinen Sohn", äußerte sie sich kürzlich der Zeitschrift "Gala" gegenüber.

Und das kann sie auch zu Recht sein. Denn es braucht schon viel Mut, sich gegen gesellschaftliche Konventionen durchzusetzen und seinen eigenen Weg zu gehen.

Zudem ist Olivia Jones heute erfolgreiche Unternehmerin. Sie führt auf dem Hamburger Kiez drei Szenelokale und war schon vor dem Dschungelcamp regelmäßig im TV zu sehen.

Momentan befindet sich die 2,10 Meter große Travestiekünstlerin im australischen Dschungel. Und dort sicherte sie sich gleich am ersten Tag passend die Führungsposition als Camp-Mama.

„Alle Infos zu „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: