Von Sabine Podeszwa 0
"Oblivion"

Olga Kurylenko: Der neue Star in Hollywood!

Olga Kurylenko ist auf dem besten Weg sich als Schauspielerin in Hollywood einen Namen zu machen. In ihrem neuen Film "Oblivion" spielt sie an der Seite von Tom Cruise die Überlebende eines Raumschiff-Absturzes.


Am Donnerstag startet in Deutschland "Oblivion". An der Seite von Tom Cruise und Morgan Freeman gibt sich in dem Zukunftsfilm die gebürtige Ukrainerin Olga Kurylenko die Ehre und hat damit gute Chancen sich in Hollywood einen Namen zu machen.

Auf diversen roten Teppichen glänzte sie bereits bei der Premiere von "Oblivion"und erntete dabei fast mehr Aufmerksamkeit als die beiden "Hollywood-Dinosaurier" Tom Cruise und Morgan Freeman. Doch "Oblivion" ist nicht ihre erste Rolle. 2007 spielte die 33-jährige in "Hitman" die Rolle der Nika Boronina und James Bond-Fans können sich sicherlich an "Ein Quantum Trost" aus dem Jahr 2008 erinnern, indem Olga das Bond-Girl darstellte. Seitdem hatte die dunkelhaarige Schönheit diverse Rollen in TV-Serien und Filmen.

Auch das Männermagazin "Maxim" wurde auf Olga Kurylenko, die die französische Staatsbürgerschaft besitzt, aufmerksam und brachte 2008 eine Fotostrecke des ehemaligen Models. Kurylenko ist zwei Mal geschieden und lebt nach vielen Jahren in Frankreich mittlerweile in London. Während der Dreharbeiten zu "Oblivion" wurde ihr eine Affäre mit Tom Cruise angedichtet, was zeitlich zu Tom Cruises Scheidung von Katie Holmes passte.


Teilen:
Geh auf die Seite von: