Von Victoria Heider 0
GZSZ-Stars ganz verliebt

Offiziell bestätigt: Raúl Richter und Valentina Pahde sind ein Paar

Endlich haben es die „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“-Darsteller Valentina Pahde und Raúl Richter öffentlich gemacht: Die Turteltauben ein Paar! Zwischen den zwei Schauspielern hat es allerdings nicht am Set gefunkt.

Gerüchte gab es schon länger, doch nun ist es offiziell! Die aus der Dailysoap GZSZ bekannten TV-Stars Raúl Richter (28) und Valentina Pahde (20) haben sich ineinander verliebt. „Raúl Richter und ich sind ein Paar“, verrät die schöne Blondine überglücklich gegenüber „RTL Exclusiv“.

Valentina und Raúl in love

Doch bei den Dreharbeiten zu „Gute Zeiten schlechte Zeiten“, haben sich Valentina und Raúl nicht getroffen. Valentina spielt die Rolle der „Sunny Richter“ erst seit diesem Jahr und Raúl alias „Dominik Grundlach“ stieg bereits 2014 aus. Ihr erstes Aufeinandertreffen war ziemlich normal, dafür aber heftig. „Wir haben uns über Freunde kennengelernt. Und wie es dann eben so ist, ist mehr daraus geworden“, erzählt Valentina weiter. Von seiner neuen Freundin ist Raúl natürlich sehr begeistert und schwärmt: „Valentina hat unglaublich viel Energie und Lebensfreude. Wir ergänzen uns perfekt und die Beziehung zu ihr tut mir gut.“

Bildergalerie: Das sind die echten Partner der GZSZ-Stars

Quiz icon
Frage 1 von 25

GZSZ Quiz Welches Traumpaar verließ im Dezember 2013 die Serie, kam aber 2015 wieder zurück?