Von Kati Pierson 7
Promipool Adventskalender

Öffnet das 14. Türchen mit Olaf und seinen Weihnachtssongs

Heute öffnet sich das 14. Türchen in unserem ''Promipool Adventskalender''. Am heutigen Tag gibt es drei *handsignierte* Weihnachts-CD "Ja ist denn heut' schon Weihnachten" von Olaf zu gewinnen! Randvoll mit Weihnachtslieder ist das Album genau das richtige für die bevorstehenden Weihnachtstage – also mitmachen und gewinnen!

Olaf veroeffentlicht ein Weihnachtsalbum

Olaf Malolepski

(© Getty Images)

Seit über 40 Jahren steht Olaf (67) auf der Bühne. Erst in einem Trio und seit zwei Jahren Solo. Klar, dass der Sänger in unserem ''Promipool Adventskalender'' nicht fehlen darf. Seit wenigen Wochen steht sein erstes Weihnachts-Album "Ja, ist denn heut schon Weihnachten" in den Regalen. Wir haben für Euch drei handsignierte Exemplare.

Olaf ist sehr erfolgreich als Solokünstler

Mit Bernd Hengst und Manfred Durban zog Olaf Malolepski über 40 Jahre erfolgreich durch Europa. Tausende besuchten die Konzerte des Trios. Jetzt ist Olaf erfolgreich Solo unterwegs. Natürlich gehört dazu auch ein anständiges Weihnachtsalbum. Mit "Ja ist denn heut' schon Weihnachten" präsentierte Olaf vor wenigen Wochen ein schönes Weihnachtsalbum.

Handsignierte CD von Olaf  zu gewinnen

Lasst euch diesen Ohrenschmaus nicht entgehen und nehmt an unserem Gewinnspiel teil! Ihr könnt drei Exemplare der handsignierten CD "Ja ist denn heut' schon Weihnachten" gewinnen, die unter anderem die neuen Weihnachtstitel "Ich will mit Dir Schlitten fahr'n" und "Weihnacht unter Palmen" enthalten! Ihr müsst lediglich eine Frage richtig beantworten und diese als Kommentar unter den Artikel posten. Wir verlosen dann unter allen richtigen Antworten den Preis.

Unsere heutige Frage: Mit welcher Band war Olaf über 40 Jahre erfolgreich unterwegs?

Mit der Abgabe eines Kommentars akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen. Alle Kommentare bis 14.12.13 23:59 Uhr werden akzeptiert.

Ihr seid wahre Schlager-Fans? Dann stimmt doch noch bis zum Ende des Jahres für eure "Schlagerkönigin“ ab.


Teilen:
Geh auf die Seite von: