Von Victoria Heider 0
Wird “Jake Harper“ gestrichen?

Nur noch „Two Men“?: Angus T. Jones soll “TAAHM” verlassen

Schlechte Nachrichten für alle „Two and a Half Men“ Fans. Die Rolle des „halben" Mannes "Jake Harper" soll gestrichen werden. Verlässt jetzt auch der zweite von drei Orginalcharakteren die Sendung?


Die Serie "Two and a Half Men" läuft mittlerweile seit zehn Staffeln. Eine elfte Staffel wurde erst kürzlich bestätigt. Am Anfang der Sendung gab es zwei Männer und einen unausgewachsenen Spitzbuben. Charlie "Onkel Charlie" Sheen musste wegen Unstimmigkeiten mit den Produzenten schon den Serientod sterben.

Jetzt scheint es den Nächsten zu treffen. Wie ok-magazine.de meldet, soll die Rolle des "Jake Harper" auf ein Minimum reduziert, wenn nicht gar komplett gestrichen werden. Die leere Stelle von Charlie Sheen wurde mit Ashton Kutscher gefüllt. Ob und wie "Jake" ersetzt wird, ist noch nicht bekannt.

Ein Grund für die Kündigung, könnten die verbalen Aussetzer des "Jake Harper" Darstellers Angus T. Jones gegenüber der Sendung sein. Erst im letzten November sagte er in einem Internetvideo, "Bitte hört auf, eure Köpfe mit Dreck zu füllen." Er ging sogar noch weiter und gestand, "Ich bin bei "Two and a Half Men" und will es nicht sein". Dann dürfte ihn der Rausschmiss also nicht allzu sehr ärgern. Sicherlich werden ihn aber viele Fans von "TAAHM" vermissen.

Für mehr Hollywood Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: