Von Victoria Heider 0
Bei ARD-Show

Nora Tschirner zeigt sich zum ersten Mal nach der Geburt

Ihr Privatleben hält die Schauspielerin Nora Tschirner eigentlich so geheim wie möglich. Wann ihr Kind geboren wurde ist deshalb nicht klar. Dennoch konnte man sie jetzt im Fernsehen ohne dicke Babykugel sehen. Dabei machte sie eine wirklich gute Figur.


Gestern sah man das "Tatort"-Duo Nora Tschirner (32) und Christian Ulmen (38) gut gelaunt bei der ARD-Sendung "Das ist Spitze". Nora trug einen weiten dunkelgrauen Pulli und versuchte damit wohl ein paar Schwangerschaftspfunde zu verstecken.

Sie hält sich bedeckt

Obwohl über Noras Schwangerschaft nicht viel bekannt ist steht fest, dass sie vor ein paar Monaten mit Babybauch vor einem Berliner Krankenhaus gesichtet wurde.

Der Geburtstermin müsste um den 13. Juli liegen. Welches Geschlecht das Baby hat ist übrigens auch nicht bekannt. Dementsprechend ist auch der Name des Kindes ein Geheimnis.

Auch wenn sie ihren After-Baby-Body noch unter dicker Kleidung versteckt, lässt sich aber ausmachen, dass Nora fast schon wieder so schlank wie vor ihrer Schwangerschaft ist.


Teilen:
Geh auf die Seite von: