Von Sarah Zuther 0
Guten Appetit

Nora Tschirner und Christian Ulmen bei der Vorpremiere des Weimar-"Tatorts"

Die "Tatort"-Familie bekam unerwarteten Zuwachs: Der MDR wird am 26. Dezember 2013 eine Event-Ausgabe des ARD-Krimi-Klassikers im Ersten präsentieren. Nora Tschirner und Christian Ulmen spielen die Hauptrollen. Und man merkt, dass die beiden bereits hungrig auf neue Folgen sind!

Nora Tschirner & Christian Ulmen essen Würste Premiere Tatort Weimar

Das "Tatort"-Duo ist für einen Spaß immer zu haben

(© Getty Images)

Bei der Vorpremiere des ersten Weimar-"Tatorts“ bissen die Hauptdarsteller Nora Tschirner (32) und Christian Ulmen (38) vor dem Film in ihre Bratwürste – natürlich Original Thüringer. Auch im Krimi spielt die Wurst eine zentrale Rolle...

Nun jagen sie die Verbrecher

Denn in ihrem ersten Fall bekommen es die beiden mit einer Entführung zu tun: Die Weimarer Wurstkönigin Brigitte Hoppe (Elke Wieditz) wird vermisst. Ihre Fleischerei ist für die "Fette Hoppe“ berühmt, die beste Rostbratwurst Thüringens. Offenbar wurde sie Opfer eines Gewaltverbrechens und Verdächtige gibt es jede Menge, denn die Vermisste ist reich, stadtbekannt und unbeliebt.

Am 26. Dezember 2013 ist es dann soweit und wir können Nora und Christian in Action sehen! Wir sind gespannt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: