Von Andrea Hornsteiner 0
Erste Single "Sophie Marceau"

Nora Tschirner singt jetzt mit ihrer Band Prag

Die Schauspielerin und Moderatorin Nora Tschirner ist unter die Musiker gegangen. Die 31-Jährige macht mit ihrer Band Prag ganz individuelle Musik, nämlich "cineastischen Pop mit klugen Texten".


Nora Tschirner macht gemeinsame Sache mit den beiden Berliner Musikern Erik Lautenschläger und Tom Krimi. Denn ab sofort spielt das Trio unter dem Bandnamen Prag ihre eigene Musik.

Die 31-Jährige übernimmt sowohl die Rolle der Lead- als auch Backgroundsängerin. Zudem wird sie die Jungs noch mit Gitarre und Hackbrett instrumental begleiten.

Und die erste Single ist auch schon erhältlich. Mit "Sophie Marceau" bestätigen sie ihren Musikstil: "Cineastischen Pop mit klugen Texten". Allerdings ist Nora Tschirner selbst darauf noch nicht zu hören, dafür aber im Musikvideo zur Single zu sehen.

Die drei Freunde verbindet die gemeinsame Liebe zur Boheme der 50er & 60er Jahre. Und das wollen sie auch mit ihrer Musik zeigen und ausdrücken.

Auf Ihrem Debütalbum "Premiere", welches Anfang 2013 erscheinen soll, vereint Prag cineastischen Pop mit inspirirenden Texten und vielschichtigen Arrangements.

Die Fans dürfen sich unter anderem auf ein Mandolinenorchester, Hackbretter und Knackbässe freuen.

Ab dem Oktober 2012 ist die Band übrigens auf Tournee in Deutschland:

16.10.2012 – Atomic Café, München

17.10.2012 – Kulturkirche, Köln

18.10.2012 – Golem, Hamburg

25.10.2012 – Babylon, Berlin

Und hier könnt ihr euch gleich einmal das neue Musikvideo zu "Sophie Marceau" ansehen:


Teilen:
Geh auf die Seite von: