Von Mark Read 0

Noah Becker: zum ersten Mal verliebt


Der Spross von Tennis Legende Boris Becker und Barbara Becker, Noah Becker, ist total verknallt. Er strahlt über das ganze Gesicht. Noah Becker ist zum ersten Mal in seinem Leben so richtig verliebt. Seine erste große Liebe heißt Rafaela. Die beiden Teenager verbringen derzeit romantische Stunden am Strand von Miami.

Es gibt wohl nichts Schöneres auf der Welt, als frisch verliebt zu sein, vor allem, wenn es das erste Mal ist! Am weißen Strand von Miami zeigt der 16-jährige Teenager Noah Becker, dass Amors Pfeil auch ihn so richtig ins Herz getroffen hat. Der Kleine ist bis hinter beide Ohren verliebt, und das zum ersten Mal.

Wie schön kann doch das Leben sein…!

Mit einem glücklichen Lächeln auf den Lippen beugt sich der Sohnemann von Boris Becker zu seiner Freundin Rafaela hinunter und küsst sie dann zuckersüß und zärtlich.

Die Kulisse – der weiße Miami Beach. Boris Beckers Ältester ist „schrecklich“ verliebt, und die ganze Welt soll es wissen. Versteckenspielen hat sowieso keinen Sinn, weil man Noah das Glück ansehen kann. Er strahlt wie ein Honigkuchenpferd.

Auch auf seiner Facebook- Seite zeigt er, wie glücklich er mit seiner ersten Freundin Rafaela ist. Die hübsche Rafaela durfte sogar mit auf sein Profilbild. Auf der veröffentlichten Seite drückt ihr Noah einen dicken Kuss auf die Wange.

Wer ist nun eigentlich die hübsche Brünette im knappen goldenen Bikini? Das fragt sich die neugierige Öffentlichkeit, denn sie hat ja schließlich das Herz des 16-jährigen Noahs erobert. Sie heißt Rafaela und arbeitet nach Informationen einer beliebten deutschen „Tageszeitung“ in einer Boutique in Miami.

Zwischen Noah Becker und Rafaela soll es schon im Dezember 2009 gewaltig gefunkt haben. Seitdem haben die beiden Schmetterlinge im Bauch und Noah und seine Rafaela verbringen jede freie Minute miteinander.

Ist das nicht süß…?


Teilen:
Geh auf die Seite von: