Von Lisa Winder 1
50 Shades of Grey

Nina Dobrev will nicht dass Ian Somerhalder Christian Grey spielt

Ian Somerhalder gehört zu den Top 3 Favoriten für die Besetzung der Rolle des Christian Grey in der Verfilmung von "50 Shades of Grey". Doch seine Freundin Nina Dobrev scheint ein großes Problem damit zu haben.


Es ist ein hin und her mit der Besetzung der Verfilmung des Kult-Romanes "50 Shades of Grey". Es gibt mittlerweile unzählige Schauspieler die als Favoriten für die Rolle des Christian Grey und der Anastasia Steele in Frage kommen.

Auch Ian Somerhalder gehört zu den Top 3 Favoriten. Das Online-Portal "CelebDirtyLaundry" berichtet nun, dass Ians Somerhalders Freundin Nina Dobrev ein großes Problem damit hätte wenn er die Rolle des Christian Grey übernehmen würde. Anscheinend ist die Schauspielerin sehr eifersüchtig und will nicht das ihr Freund mit einer anderen Frau in einem so erotischen Film mitspielt.

Ian Somerhalder ist aber ganz begeistert von der Rolle des Christian Grey und hat auch schon öffentlich darüber gesprochen, dass es bestimmt Spaß machen würde den Film zu drehen.

Als Top-Favoriten der "50 Shades of Grey"-Fans gelten allerdings immer noch Matt Bomer und Alexis Bledel.

Doch auch die "Vampire Diaries"-Fans könnten sich ihr Serien-Traumpaar gut in den Rollen von Christian und Anastasia vorstellen, wie ein Fan-Trailer zeigt. Die Szenen des kurzen "50 Shades of Grey" Trailers stammen aus der Serie "Vampire Diaries".

Hier ist der Fan-Trailer:


Teilen:
Geh auf die Seite von: