Von Lena Gulder 0
Nina & Ian: Trennung

Nina Dobrev und Ian Somerhalder haben sich getrennt

In letzter Zeit gibt es ständig neue Gerüchte, dass sich Nina Dobrev und Ian Somerhalder getrennt haben sollen. Ein Insider hat die Gerüchte nun gegenüber "US Weekly" bestätigt. Demnach soll die Beziehung endgültig gescheitert sein. Wie soll es nun weitergehen?


Als Nina Dobrev und Ian Somerhalder ihre Romanze 2011 öffentlich machten, waren die "Vampire Diaries"-Fans begeistert. Endlich hatten ihre Serienlieblinge auch im wahren Leben zueinander gefunden. Zahlreiche Fotos des Paares gingen um die Welt.

Doch seit Anfang dieses Jahres gibt es über das Paar nur noch Negativschlagzeilen. Man sieht die beiden kaum mehr zusammen auf aktuellen Fotos und Trennungsgerüchte halten sich standhaft.

Wie nun "US Weekly" berichtet, sollen die Serienstars wirklich getrennte Wege gehen. Eine unbekannte Quelle soll gegenüber dem Magazin das Liebes-Aus bestätigt haben. Augrund dieser Neuigkeiten haben viele Fans Angst, dass die Trennung auch Auswirkungen auf die Serie "Vampire Diaries" haben könnte.

Nina Dobrev hatte mit Somerhalder einen Schwur gebrochen

Doch ein Insider kann die Fans beruhigen: "Sie werden weiter zusammenarbeiten und beste Freunde bleiben - das ist genau der Punkt, an dem ihre Beziehung begonnen hat." In dieser Hinsicht seien die beiden "vollkommen professionell".

Ohnehin hatte Nina Dobrev vor Serienbeginn den Entschluss gefasst, nichts mit einem ihrer Serienkollegen anzufangen. Letztlich konnte sie ihren Gefühlen nicht widerstehen, obwohl sie dagegen ankämfte. Das gestand sie dem "Seventeen Magazine".

Sollte die Trennung der beiden wirklich wahr sein, verliert Hollywood ein weiteres Glamour-Paar.


Teilen:
Geh auf die Seite von: