Von Lena Gulder 0
Nina blickt nach vorn

Nina Dobrev: Das sind ihre Pläne nach der Trennung von Ian Somerhalder

In den letzten Monaten gab es kaum ein anderes Thema als das Liebes-Aus von Nina Dobrev und Ian Somerhalder. Doch die Schauspielerin möchte nach vorne sehen und ihr Leben neu ausrichten, wie sie im Interview mit "Cosmopolitan" erzählte. So wird sie demnächst ihre Leidenschaft Yoga zum Beruf machen. Wie das aussehen soll, könnt ihr hier lesen!


Nina Dobrev hat die Trennung von Ian Somerhalder gut verarbeitet und ist nun bereit, ihr Leben wieder in neue Bahnen zu lenken. Beim Fotoshooting für die Zeitschrift "Cosmopolitan" plauderte die 24-Jährige aus dem Nähkästchen und über ihre Zukunftspläne.

Nina Dobrev definiert sich nicht über Beziehungen

So distanziert sich der "Vampire Diaries"-Star von der Beziehung zu Ian Somerhalder: "Leute werden nicht anhand ihrer Beziehung definiert. Der ganze Punkt ist, sich selbst treu zu bleiben und dich nicht in Beziehungen zu verlieren, ob es sich um Romanzen oder Freundschaften handelt."

 Das war wohl auch eine indirekte Kritik an den Medien, die Nina Dobrev in den letzten Monaten fast ausschließlich über ihr Beziehungsaus ihrem Serienpartner definierten.

Vor allem Anzugträger können bei der Schauspielerin punkten

Wie im weiteren Gespräch mit "Cosmopolitan" klar wird, ist der Hollywoodstar schon wieder bereit, sich mit Männern zu verabreden. So verrät sie, dass sie auf gebildete, humorvolle und talentierte Männer steht. Beim äußeren Erscheinungsbild ist sie weniger kritisch. So bevorzugt sie zwar Männer mit Anzügen, doch auch der "gerade aus dem Bett gekrochen"-Look kann bei ihr Eindruck hinterlassen.

Sie macht ihre Leidenschaft Yoga nun zum Beruf

Die Männerwelt muss sich also anstrengen, denn Nina Dobrev ist heiß begehrt. Ihre super Figur hält sie mit Yoga fit. Sie liebt diesen Sport so sehr, dass sie demnächst ihr eigenes Yoga-Studio eröffnen wird.

Wie man sieht, nimmt Powerfrau Nina Dobrev ihr Leben auch ohne Männer in die Hand!


Teilen:
Geh auf die Seite von: