Von Kathy Yaruchyk 0
Nicole Richie: total dürr

Nicole Richie: Wieder magersüchtig?

Nicole Richie wurde als beste Freundin von Paris Hilton weltbekannt. Damals war der Reality-Star noch etwas pummelig. Heute ist die Freundschaft mit Paris längst vorbei und auch optisch hat sich die 33-Jährige total verändert. Die neusten Bilder aus Paris schockieren!


Diese Bilder schockieren! Nicole Richie (33) zeigt sich bei der Show des Designers "Valentino" auf der Pariser Fashion Week so dürr wie noch nie. Die Adoptivtochter von Lionel Richie hatte bereits in der Vergangenheit mit der Magersucht zu kämpfen, nun vermuten viele, dass sie einen Rückfall erlitten hat.

Nicole sorgte bereits vor einigen Jahren für einen Skandal, als es hieß, dass sie, trotz Schwangerschaft, auf Diät bleiben möchte. Auf den neusten Bildern sieht der Reality-Star alles andere als gesund aus. Die 33-Jährige geht in ihrem schwarzen Mantel total unter, ist blass und total knochig.

Wir hoffen, dass Nicole nicht erneut krank ist und, dass sie schon bald einige Pfunde zulegt!


Teilen:
Geh auf die Seite von: