Von Victoria Heider 0
Heiße „Playboy“-Bilder des Serien-Stars

Nicole Mieth im „Playboy“: „Am Anfang war ich total aufgeregt und habe mich geniert“

In wenigen Tagen sehen die Zuschauer „Verbotene Liebe“-Star Nicole Mieth im Dschungelcamp, doch schon jetzt können sie sich mit der schönen Brünetten näher vertraut machen. Nicole hat sich für den „Playboy“ ausgezogen und dabei sind wirklich extrem heiße Aufnahmen entstanden. Doch das war für die Schauspielerin gar nicht so leicht.

Dank dieser sexy Bilder ist Nicole Mieth (26) sicher schon jetzt die Favoritin vieler Dschungelcamp-Fans! Für die Februarausgabe des Männermagazins „Playboy“ entblätterte sich die attraktive Schauspielerin und macht auf den Fotos wirklich eine extrem gute Figur. Das Fotoshooting, welches in Paris stattfand, war für Nicole aber eine echte Herausforderung. „Am Anfang war ich total aufgeregt und habe mich geniert, weil ich so was noch nie gemacht hatte, auch nicht privat“, erklärt sie im „Playboy“-Interview. Doch das tolle Team nahm ihr nach und nach alle Hemmungen und so konnte sie sich doch noch „komplett fallen lassen“. Dass sich Nicole wohlgefühlt hat, sieht man den fertigen Aufnahmen auch definitiv an! Mit ihren heißen Konkurrentinnen Sarah Joelle Jahnel (27) und Gina-Lisa Lohfink (30) kann Nicole überdies locker mithalten.

Auf das Dschungelcamp ist Nicole übrigens schon bestens vorbereitet. Da die gebürtig aus Baden-Württemberg stammende Schönheit auf dem Land großgeworden ist, habe sie kein Problem damit, sich schmutzig zu machen. Auch mit Kakerlaken, Spinnen und Co. hat sich die ehemalige „Verbotene Liebe“-Darstellerin schon vertraut gemacht: „Also, ich kenne jemanden, der arbeitet im Zoo, und mit dem habe ich eine Führung gemacht, bei der ich Spinnen und Schlangen mal anfassen konnte.“ Da steht einer erfolgreichen Teilnahme bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ ja nichts mehr im Wege.

Weitere Motive exklusiv nur unter playboy.de!

Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?